CNX - OV - 04 Das "Goldene Dreieck "deluxe - 5 Tage

Dauer:  5 Tage / 4 Nächte

 

Übersicht:
Dieses Programm beginnt in Chiang Rai und beinhalted zuerst die Höhepunkte in der Region Golden Triangle, führt danach flussaufwärts auf dem Mae Kok River bis Thaton.


Weiter geht die Tour zum Doi Angkhang, dann durch die Bergwildnis entlang der burmesischen Grenze bis Sie schlussendlich die nördliche Metropole Chiang Mai erreichen. Auf dieser Tour nächtigen Sie in einigen der feinsten Boutiquehotels von Nordthailand.
 

 

1. TAG CHIANG RAI
Nach Ihrer Ankunft in Chiang Rai werden Sie zum Hotel gebracht und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung für erste Entdeckungen. Abends Gelegenheit zum Besuch des kleinen, aber originellen Nacht- und Essmarktes.
Übernachtung in Chiang Rai

2. TAG CHIANG RAI - GOLDEN TRIANGLE - CHIANG RAI
Sie fahren zuerst in nördlicher Richtung und unternehmen einen Abstecher auf den Berg Doi Tung. Dort besichtigen Sie den Bergtempel und königlichen Garten, aber auch ein Akha Bergdorf.
Später erreichen Sie Mae Sai, die Markt- und Grenzstadt. Spazieren Sie über den Grenzmarkt.
Ein fakultativer Ausflug in den burmesischen Grenzort Tachilek ist hier möglich (Tagesvisum vor Ort).
Von Mae Sai Weiterfahrt zum Mekong Fluss am bekannten Dreilaendereck von Thailand, Laos und Myanmar (Burma).
Kurzbesuch im kleinen Opium Museum.
Anschliessend kurze Bootsfahrt bis in die alte Königsstadt Chiang Saen.
Unterwegs halten Sie auf der laotischen Flussinsel Don Sao. Am späten Nachmittag sind Sie wieder zurück in Chiang Rai.

3. TAG CHIANG RAI - DOI ANGKHANG

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zuerst den prächtigen Wat Rong Khun (weisser Tempel).


Danach unternehmen Sie eine reizvolle Bootsfahrt auf dem Kok River. Geniessen Sie eine tolle Flusslandschaft und idylische Dörfer. Diverse Stops unterwegs, u. a. bei einem kleinen Elefantencamp, bei heissen Schwefelquellen (Badegelegenheit) und einem Dorf der Lahu.


Vom Shan Dorf Ban Mai geht es wieder weiter auf der Strasse bis Thaton.
Hier Besichtigung des Wat Thaton mit seinen grossen Buddha Statuen und tollem Rundblick.
Weiterfahrt auf den Berg Doi Angkhang.Spazieren Sie hier durch das königliche Landwirtschaftsprojekt.
Übernachtung auf dem Doi Angkhang.

4. TAG DOI ANGKHANG - CHIANG MAI
Morgens Besuch in einem der seltenen Dörfer vom Bergstamm der Palong.
Die heutige Route führt dann zuerst durch die Bergwildnis entlang der burmesischen Grenze.
In der Nähe von Chiang Dao erreichen Sie das Tal des Ping Flusses und besichtigen den örtlichen Höhlentempel.
Auf dem Weg nach Chiang Mai folgen weitere kurze Stops, u. a. bei einem lokalen, ländlichen Markt und einer Orchideenfarm. Falls erwünscht und es die Zeit erlaubt, sind auch noch Besichtigungen in der Metropole des Nordens möglich.
Übernachtung in Chiang Mai.

5. TAG CHIANG MAI
Transfer zum Flughafen oder Bahnhof . Den Aufenthalt in Chiang Mai können beliebig verlängern.

 
LEISTUNGEN:
•    Rundreise im klimatisierten Fahrzeug,
•    alle Ausflüge und Transfers so wie beschrieben,
•    deutsch- oder englischsprechende (Ihre Wahl) lokale Reiseleitung,
•    Unterkunft in top Hotels/Resorts der gehobenen Mittelklasse mit Frühstück und Mittagessen während Touren),
•    Eintrittsgelder



Der Preis beträgt pro Person    22 500 Baht

 

Ab 3 Teilnehmern gibt es einen Nachlass.

 

Termin: täglich

 

Gültigkeit: bis 31.10.2013