LAO - O -14 Große Laos Rundreise - 12 Tage



Tag 1

Ankunft in Luang Prabang/Laos

Ankunft in der alten Königsstadt Luang Prabang. Am Flughafen werden Sie erwartet. Transfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung in Luang Prabang.

 

Tag 2   (F,)

Luang Prabang-Besichtigung

Luang Prabang bezaubert durch die herrliche Lage inmitten von Bergketten und seine historischen Tempelanlagen, die der Stadt den Titel des Weltkulturerbes von der UNESCO einbrachte. Sie beginnen Ihren Stadtrundgang mit dem Nationalmuseum, das als Residenz der letzten königlichen Familie originaltreu erhalten wurde und so einen  einzigartigen Einblick in die Geschichte des Landes bietet. Danach beginnt Ihre Tempeltour zu den Tempeln Wat Mai, Wat Aham und dem ältesten bewohnten Tempel Wat Visoun. Schließlich erreichen Sie die schönste Klosteranlage der Stadt Wat Xieng Thong mit exquisiten Mosaiken und vergoldeten Wandgemälden. Auf der Hauptstraße bummeln Sie dann weiter entlang verschiedener Tempel, um am Abend schließlich den Sonnenuntergang von der kleinen Tempelanlage auf dem 100m hohen Phou Si zu erleben. Am Fuße des Phou Si Mountain findet täglich ein Markt der Bergvölker Stadt mit einer guten Auswahl an Kunsthandwerk.

Übernachtung in Luang Prabang 

 

Tag 3:   (F,)

 Luang Prabang - Kuang Si Wasserfälle 1/2 Tag

Nach dem Frühstück dem Minivan nach Luang Prabang und weiter nach Kuang Si Wasserfällen, passieren Sie Dörfer von ethnischen Volksgruppen, wo Sie Gelegenheit haben, mit den Menschen in Kontakt zu kommen und das Leben der Bevölkerung kennen zu lernen. Angekommen an den Wasserfällen, die sich über Kalksteinfelsen in Tiefe stürzen, bleibt Ihnen ausreichend Zeit, die nahezu perfekte Naturkulisse und möglicherweise auch ein Bad zu genießen. Am Nachmittag werden Sie wieder zuruek nach Luang Prabang fahren. Danach steht zur freien Verfuegung.

 

Tag 4:   (F,)

Bootsausflug zu den Pak Ou Höhlen

 Reisen Sie den Mekong flussaufwärts zu den steilen Kalksteinfelsen, die sich über den Mekong und über den Nam Ou Fluss erheben, zu den PAK OU HÖHLEN. Diese aussergewöhnlichen Höhlen sind gefüllt mit Buddha Bildnissen jeglicher Art und Weise. Auf der Rückfahrt machen Sie halt in BAN XANG HAI, einem Dorf, bekannt durch die Herstellung des Lao Lao, dem örtlichen Reiswein Whisky.

Besuch von BAN XANG KHONG, einem Dorf in der Nähe Luang Prabangs, bekannt sowohl durch seine traditionell handgewebte Baumwolle und Seide, als auch für die Herstellung des örtlichen Sa (Mulberry) Papier. Übernachtung in Luang Prabang

 

Tag 5 :   (F,)

Überland in die Provinz Xieng Khouang (Phonsavan)

Die heutige Etappe führt Sie dann weiter durch das nordlaotische Bergland in die Provinz Xieng Khouang, die berühmt ist für die vielen steinernen Gefäße. Dieses Gebiet ist auch als die Ebene der Tonkrüge bekannt. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit einige ethnische Minderheitsdörfer zu sehen und auch die Besichtigung einer Höhle staht auf dem Program. Nach der Ankunft in Phonsavan haben Sie Zeit zur freien Verfuegung. Übernachtung in Phonsavanah.  

 

Tag 6   (F,)

Die Ebene der Tonkrüge – Besuch im MAG Informationszentrum

Heute haben Sie genuegend Zeit sich die Ebene der Tonkrüge mit ihren riesigen, aus lokalem Sandstein hergestellte Monolithen anzusehen, deren Herkunft und Zweck bis heute ungeklärt sind. Man vermutet dahinter eine alte Begräbnisstätte einer wohlhabenden Kultur, die weltweit kein vergleichbares Gegenstück besitzt. Gehen Sie heute dieser Frage nach und erkunden Sie das Umland und die Hochebene bei den ausgiebigen Besuchen.  Übernachtung in Phonesavanh.

 

Tag 7    (F,)

Von Phonsavanah nach Vang Vieng

Weiterfahrt durch das Bergland und sehr ansprechende Landschaften in die Provinz Vang Vieng. Diese Gegend besteht aus einem Meer von Zuckerhutbergen und erinnert an die Halongbucht in Nordvietnam.

Sie besuchen die heilige Elefantenhöhle Tham Xang und fahren dann weiter zur Übernachtung in einer gemütlichen Lodge am Nam Khan Fluss.

 

Tag 8   (F,)

Vang Vieng-Vientiane

Nach dem Frühstück brechen Sie auf in südlicher Richtung in die laotische Hauptstadt Vientiane.

Folgende Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm:

Vat Sisaket: Der einzige intakte Tempel nach der siamesischen Invasion 1828. Einer der schönsten Tempel der Hauptstadt mit Tausenden Miniatur Buddha Statuen.

Das Wat Phra Keo wird heute als religiöses Museum genutzt zur Darstellung von Lao und Khmer Kunstarbeiten. Vorbei am  Patuxai Monument, auch Pariser Triumphbogen genannt, kommen Sie zum  That Luang, der heiligsten Stätte in Laos. Ein weiterer Besichtigungspunkt ist Vat Simuang, der populärste Tempel in Vientiane.    Übernachtung in Vientiane. 

 

Tag 9:   (F,)

Flug von Vientiane - nach Südlaos, Pakse-Bolaven Plateau-Pakse.
Ankunft  in Pakse  Flughafen   und mit dem Wagen in das Hochland um Pakze gefahren. Unser Ziel sind die grandiosen Tad Fane,Tad Yeung und Phaseum Wasserfälle von wo aus wir kleine Exkursionen unternehmen können. Unterwegs können Sie die Kaffeeanbaugebiete und einige Minderheitendörfer kennen lernen. In dieser Gegend leben die Menschen vor allem vom Kaffeeanbau, von Webereien und kleinen landwirtschaftlichen Arbeiten. Am Abend fahren Sie zurueck nach Pakse fuer Übernachtung .


Tag 10:   (F,)

Pakse-Watphou-Don Khong.
Heute fahren Sie zuerst mit traditionellem Boot nach Champasak(ca.2 Std) und weiter nach Wat Phou mit dem Wagen. Besuch der traumhaften Tempelanlagen von Wat Phou in Champassak. Ein eindrucksvoller Exkurs durch die Geschichte eines einstigen Königreiches welches in Kambodscha (Ankgor) seine Blüte erlebte. Die Ausblicke von den Ruinen in die Ebene des Mekong sind traumhaft und man sollte sich ein bisschen Zeit nehmen die Atmosphäre hier oben zu genießen. Ein kleines angeschlossenes Museum zeigt weitere Exponate aus der Epoche des Wat Phou. Mit dem Bus weiter nach Don Khong. Übernachtung auf der Insel.

Tag11:   (F,)

Khone Phapheng-Liphi Wasserfall-Done Khone-Pakse.
Nach den Fruhsteuck fahren Sie zu den größten Wasserfällen Süd-Ost-Asiens, die hier schon den Franzosen Kopfschmerzen bereitet haben. Eindrucksvoll und pompös, ein Naturschauspiel(Khone Phapheng und Liphi Wasserfall)und Heute besuchen Sie auch alter franseoscher Logomotiv.Speater nach Mittage fahren Sie zureuch nach Pakse.  Übernachtung in Pakse.

Tag12:   (F,)

Pakse – Laos -  Thailand  Grenze.

Transfer zur Grenze bei Chong Mek.

 

Unsere Leistungen:

  • Alle Transfers 
  •   Unterkünfte in unten aufgeführten Hotels 
  •   Frühstücke in den Hotels
  •   Transporte gemäß Programm in Kleinbussen, Booten
  •   Alle Aktivitäten gemäß Programm
  •   Reiseleitung auf deutsch
  •   Eintrittsgelder
  •  Domestik Flug von Vientiane nach Pakse

 

Unsere Hotels

 

Ort

Hotel

Luang Prabang

Villa Santi Resort Deluxe Room

Vang Vieng

Vansana Hotel STD Room

Vientiane

Novotel Standard Room

Pakse

Pakse Hotel Deluxe Romm

Dong Khong

Pon Arena Hotel Deluxe



 

Termin: täglich ab 2 Personen

 

Der Preis beträgt                 pro Person 1890 USD

 

Gültigkeit: bis 31.10.2014